Exklusivhändler für Radinn e-Surfboards in der Schweiz

Luxury Gadgets präsentiert innovative und spannende Wassersportgeräte für die kommende Urlaubssaison. Als Exklusivhänder für Radinn e-Surfboards in der Schweiz bieten Ihnen Fachleute Informationen rund um das umfassende Sortiment des schwedischen Produzenten.

Wodurch zeichnen sich Radinn e-Surfboards aus?

Radinn steht wortwörtlich für „radikale Innovation“, und genau für diese Eigenschaften stehen die elektrischen Surfboards. Die junge Marke bringt schnelle Boards auf den Markt, die für Einsteiger und Profis Sport und Spaß auf dem Wasser bedeuten. Durch den modularen Aufbau aus Board, Jetantrieb und Akku stellt der Surfer sein persönlich passendes Modell zusammen. FreerideCarve und Explore - bei den drei Basics ist für jeden etwas dabei.

 

Jetzt-shoppen-jpgVpCO5WwEetmu7

Wo darf ich mit einem Radinn e-Surfboard in der Schweiz fahren?

Die Antwort ist nicht urlaubslike, denn in der Schweiz dürfen Sie auf öffentlichen Gewässern nicht mit dem E-Surfboard fahren. Die Regelungen sind in der Schweiz eindeutig.

Es gibt jedoch einige wenige Ausnahmen: Kleine, private Seen und Gewässer ohne Seefahrtsverordnung sollen sich eignen. Wer sicher gehen will, wendet sich an die regionalen Behörden. Denn: Für Wasserfahrzeuge gilt in der Schweiz die Binnenschifffahrtsverordnung. Diese verbietet den Einsatz elektrisch betriebener Surfboards.

Die Hersteller aus der Schweiz und den umliegenden Ländern versuchen, die Politik umzustimmen. Doch das ist nicht einfach. Für die Schifffahrtsunternehmen auf den großen Seen steht der Unfallschutz im Vordergrund. Die politische Seite sieht das Ruhebedürfnis der Anwohner und Urlauber an den Seen.

In verführerischen Produktvideos e-surfen Boards über große und bekannte Schweizer Seen. Für die Schweizer Liebhaber von elektrischen Surfboards bleibt das im eigenen Land jedoch zunächst ein Traum. Aber nicht weit entfernt von der Schweiz ist elektrisches Surfen möglich.

Radinn e-Surfboards

Welche Alternativen bieten umliegende Urlaubsregionen?

Die direkten Nachbarn der Schweiz wie Deutschland und Österreich bieten beschränkte Einsatzmöglichkeiten für Ihr Radinn e-Board. Einfacher und sicherer ist es in Surfregionen in den südosteuropäischen Urlaubsländern wie Slowenien, Ungarn oder Kroatien. Aber auch dort gilt: Fragen Sie nach, dann erleben Sie den vollen Genuss des e-Surfens.

Aussuchen und lossurfen

Wenn Sie Spaß am elektrisch angetriebenen Surfen haben und Ihr e-Surfbrett für den kommenden Urlaub auswählen möchten, sind Sie bei Luxury Gadgets genau richtig. Surf-Experten beraten Sie in allen Fragen rund um Radinn Surfboards. Luxury Gadgets ist der Exklusivhändler für Radinn e-Surfboards in der Schweiz und steht Ihnen bei Fragen rund um die Finanzierung und Versicherung Ihres e-Surfboards zur Seite. Hier erhalten Sie auch Tipps zu den besten e-Surf-Regionen. Rufen Sie an oder mailen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt 20€ sichern

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

News & Trends

anmelden!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.