Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MIRAGE ECLIPSE 10`5 gelb
Hobie MIRAGE ECLIPSE 10`5 gelb
Hobie Mirage Eclipse: Einfach über das Wasser laufen! Der Traum, über das Wasser laufen zu können, wird mit dem Hobie Mirage Eclipse wahr. Nebenbei trainieren Sie mit dem Stand Up Pedal Board wie auf einem Stepper. SUP – diese Abkürzung...
2.990,00 € *
MIRAGE ECLIPSE 12,0 blau
Hobie MIRAGE ECLIPSE 12,0 blau
Hobie Mirage Eclipse 12.0 – Weltneuheit aus den USA Stand Up Paddling war gestern. Die Weltneuheit ist das Stand Up PEDAL Board, für das Sie kein Paddel mehr brauchen. Stattdessen bringen Sie das Brett mithilfe von zwei Pedalen in Fahrt,...
3.000,00 € *
MIRAGE ECLIPSE 10`5 blau
Hobie MIRAGE ECLIPSE 10`5 blau
Hobie Mirage Eclipse: Einfach über das Wasser laufen! Der Traum, über das Wasser laufen zu können, wird mit dem Hobie Mirage Eclipse wahr. Nebenbei trainieren Sie mit dem Stand Up Pedal Board wie auf einem Stepper. SUP – diese Abkürzung...
2.990,00 € *
MIRAGE ECLIPSE 12,0 gelb
Hobie MIRAGE ECLIPSE 12,0 gelb
Hobie Mirage Eclipse 12.0 – Weltneuheit aus den USA Stand Up Paddling war gestern. Die Weltneuheit ist das Stand Up PEDAL Board, für das Sie kein Paddel mehr brauchen. Stattdessen bringen Sie das Brett mithilfe von zwei Pedalen in Fahrt,...
3.092,81 € *

Stand Up Pedalboard: Was ist das?

 

Die Firma Hobie hat mit ihren Mirage Eclipse Boards SUP neu definiert. Denn für diese Bretter benötigen Sie weder Wellen noch Paddel oder Motoren. Mithilfe des MirageDrive® Systems treiben Sie das Stand Up Board über Pedale an und trainieren gleichzeitig wie auf einem Stepper. Die Hände bleiben frei für eine Lenkstange, sodass Sie über einen besseren Halt als auf einem Stand Up-Paddling-Board verfügen.

 

Hobie Eclipse Pedal Boards – So funktioniert's!

 

Mit den Stand Up-Boards von Hobie können Sie tatsächlich übers Wasser laufen; und das mit einem beachtlichen Tempo. So richten sich die Hobie Mirage Eclipse Boards nicht nur an Stand Up-Paddling Fans, sondern auch an Personen, die auf entspannte und abwechslungsreiche Weise Ausdauer, Bein- und Beckenmuskulatur trainieren wollen: Sie verlagern Ihr Training vom Fitnessstudio einfach an die frische Luft und erkunden gleichzeitig neue Wasserlandschaften!

 

Der Antrieb funktioniert über die Pedale, die unter dem Hobie Mirage Board zwei Flossen bewegen. Dabei steuern Sie das Stand Up Board über die höhenverstellbare Lenkstange. Diese betätigt ein Ruder hinten unter dem Board, sodass Sie gezielter als mit Paddeln die Richtung bestimmen können. Ein weiterer Vorteil der Lenkstange ist die Möglichkeit, hier eine Becher- und Telefonhalterung anzubringen. Außerdem hilft sie, das Gleichgewicht zu halten.

 

Sollten Sie dennoch einmal mehr Lust auf klassisches SUP haben, können Sie Stange und Ruder einfach abmontieren und zum Paddel greifen. So lässt sich das Brett auch platzsparend in dem mitgelieferten Rollkoffer transportieren. In wenigen Handgriffen bauen Sie es wieder einsatzbereit zusammen.

 

Hobie Mirage Eclipse: Die verschiedenen Stand Up Boards

 

Die Hobie Eclipse Pedal Boards gibt es in zwei verschiedenen Größen und zwei Farbdesigns. Sie bestehen aus hochwertigem ACX (Advanced Composite Epoxy) und haben eine Länge von 3,20 oder 3,66 Metern. Inklusive Antrieb, Lenk-Bar und Steuerung wiegen die Boards 24,5 und 26,7 Kilogramm. Das kleinere Stepper Board ist für 102, das größere für 125 Kilogramm Zuladung zugelassen.

 

Gegenüber dem Hobie MIRAGE ECLIPSE 10`5 halten Sie auf dem längeren Hobie MIRAGE ECLIPSE 12' noch leichter das Gleichgewicht. Zwar sind beide Stand Up Pedal Boards kippstabil, doch für diejenigen ohne SUP oder Surf-Erfahrung sowie für größere und schwerere Personen ist das 46 Zentimeter längere Modell etwas besser geeignet. Sie erhalten die Hobie Eclipse Boards 10'5 und 12' jeweils in den Ausführungen blau/silber und gelb/silber. Der Preis für die Stand Up Pedalboards ist günstig und beginnt bei 2.999 €.

  Die Firma Hobie hat mit ihren Mirage Eclipse Boards SUP neu definiert. Denn für diese Bretter benötigen Sie weder Wellen noch Paddel oder Motoren. Mithilfe des MirageDrive® Systems... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stand Up Pedalboard: Was ist das?

 

Die Firma Hobie hat mit ihren Mirage Eclipse Boards SUP neu definiert. Denn für diese Bretter benötigen Sie weder Wellen noch Paddel oder Motoren. Mithilfe des MirageDrive® Systems treiben Sie das Stand Up Board über Pedale an und trainieren gleichzeitig wie auf einem Stepper. Die Hände bleiben frei für eine Lenkstange, sodass Sie über einen besseren Halt als auf einem Stand Up-Paddling-Board verfügen.

 

Hobie Eclipse Pedal Boards – So funktioniert's!

 

Mit den Stand Up-Boards von Hobie können Sie tatsächlich übers Wasser laufen; und das mit einem beachtlichen Tempo. So richten sich die Hobie Mirage Eclipse Boards nicht nur an Stand Up-Paddling Fans, sondern auch an Personen, die auf entspannte und abwechslungsreiche Weise Ausdauer, Bein- und Beckenmuskulatur trainieren wollen: Sie verlagern Ihr Training vom Fitnessstudio einfach an die frische Luft und erkunden gleichzeitig neue Wasserlandschaften!

 

Der Antrieb funktioniert über die Pedale, die unter dem Hobie Mirage Board zwei Flossen bewegen. Dabei steuern Sie das Stand Up Board über die höhenverstellbare Lenkstange. Diese betätigt ein Ruder hinten unter dem Board, sodass Sie gezielter als mit Paddeln die Richtung bestimmen können. Ein weiterer Vorteil der Lenkstange ist die Möglichkeit, hier eine Becher- und Telefonhalterung anzubringen. Außerdem hilft sie, das Gleichgewicht zu halten.

 

Sollten Sie dennoch einmal mehr Lust auf klassisches SUP haben, können Sie Stange und Ruder einfach abmontieren und zum Paddel greifen. So lässt sich das Brett auch platzsparend in dem mitgelieferten Rollkoffer transportieren. In wenigen Handgriffen bauen Sie es wieder einsatzbereit zusammen.

 

Hobie Mirage Eclipse: Die verschiedenen Stand Up Boards

 

Die Hobie Eclipse Pedal Boards gibt es in zwei verschiedenen Größen und zwei Farbdesigns. Sie bestehen aus hochwertigem ACX (Advanced Composite Epoxy) und haben eine Länge von 3,20 oder 3,66 Metern. Inklusive Antrieb, Lenk-Bar und Steuerung wiegen die Boards 24,5 und 26,7 Kilogramm. Das kleinere Stepper Board ist für 102, das größere für 125 Kilogramm Zuladung zugelassen.

 

Gegenüber dem Hobie MIRAGE ECLIPSE 10`5 halten Sie auf dem längeren Hobie MIRAGE ECLIPSE 12' noch leichter das Gleichgewicht. Zwar sind beide Stand Up Pedal Boards kippstabil, doch für diejenigen ohne SUP oder Surf-Erfahrung sowie für größere und schwerere Personen ist das 46 Zentimeter längere Modell etwas besser geeignet. Sie erhalten die Hobie Eclipse Boards 10'5 und 12' jeweils in den Ausführungen blau/silber und gelb/silber. Der Preis für die Stand Up Pedalboards ist günstig und beginnt bei 2.999 €.