Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
YACHTiGo Elektroroller, schwarz
Waterloft YACHTiGo Elektroroller, schwarz
YACHTiGo Elektroroller (schwarz) steht für YACHT intelligent Go - die bequeme, laufruhige, aber schnelle Möglichkeit sich rund um die Yacht fortzubewegen. Das Highlight des klappbaren Elektrorollers - die deutsche Straßenzulassung nach...
1.795,00 € *
YACHTiGo Elektroroller, weiß
Waterloft YACHTiGo Elektroroller, weiß
YACHTiGo Elektroroller (weiß) steht für YACHT intelligent Go - die bequeme, laufruhige, aber schnelle Möglichkeit sich rund um die Yacht fortzubewegen. Das Highlight des klappbaren Elektrorollers - die deutsche Straßenzulassung nach §21...
1.795,00 € *

YACHTiGo E-Scooter mit Straßenzulassung

 

 

Für unbegrenzten Fahrspaß stehen die stylishen YACHTiGo E-Scooter. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen E-Rollern besitzen sie die Straßenzulassung. 

YACHTiGo Elektro-Scooter tragen Ihren Namen, weil Sie sich als leichte klappbare Fahrzeuge optimal auf einem Boot oder einer Yacht mitnehmen lassen. So sind Sie auch rund um den Hafen mobil und müssen sich keine Fahrräder oder anderen Fahrzeuge ausleihen.

Natürlich passt der E-Roller auch in einen Autokofferraum. Dank Straßenzulassung eignet sich dieses Luxusgadget ebenso für den Pendelverkehr wie für Besorgungen im Alltag oder just for fun als flexibles und überall schnell einsetzbares Fahrzeug.

 

Hochwertiges Design für einzigartigen Fahrkomfort

 

Aus den edlen und leichten Materialien Aluminium und Karbon gefertigt zeichnen sich die YACHTiGo E-Roller durch Leichtigkeit, Langlebigkeit und Leistung aus. So wiegen die Modelle vom deutschen Elektronik-Spezialisten Waterloft nur 18 Kilogramm inklusive Akku. Zugleich hat der stabile Aluminiumrahmen eine lange Lebensdauer, der auch am Gelenk hohen Belastungen standhält. Der stromlinienförmige Rahmen unterstützt die Energieeffizienz. 

Ein klappbares Design mit ergonomischen Sattel und Fußstützen macht diesen E-Scooter einzigartig. Die gefederte Vordergabel dämpft Erschütterungen ab. Damit ist hoher Fahrkomfort über längere Strecken garantiert. Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist der große Retro-LED-Scheinwerfer vorne. 

Die YACHTiGo Elektroroller sind in den Farben „schwarz“ und „weiß“ erhältlich. Beide Modelle verfügen über das Logo mit Krone.

 

YACHTiGo E-Scooter – Höchst-Geschwindigkeit und Reichweite 

 

Am Hinterrad des E-Rollers ist der 350 Watt Motor befestigt. Er kann auf bis zu 25 Stundenkilometer beschleunigen, ist wartungsfrei und kommt ohne Öl und Schmierfett aus. Der 36 Volt, 10,4 AH, Lithium-Ionen-Akku erlaubt eine Reichweite von 35 Kilometern und ist austauschbar. In drei bis vier Stunden ist er wieder voll aufgeladen. Eine USB-Schnittstelle, an der Sie Ihren Tablett oder Ihr Smartphone aufladen, sowie ein Alarmsystem, das Sie per Fernbedienung steuern können, ergänzen die hochwertige technische Ausstattung.

 

YACHTiGo E-Roller – So funktioniert's!

 

Kinderleicht starten Sie den YACHTiGo E-Scooter einfach per Knopfdruck. Unter dem Display regulieren Sie über vier Leistungsstufen flexibel das Tempo. Auf dem Display lesen Sie Geschwindigkeit, Akkustand, Kilometerzahl und Betriebstemperatur ab. Die Bremsen befinden sich wie bei einem Fahrrad an den Haltegriffen. Scheibenbremsen vorne und hinten erzielen eine zuverlässige Bremsleistung, sodass Sie mit dem E-Scooter problemlos Steigungen und steile Abfahrten meistern können.

Mit nur wenigen Handgriffen klappen Sie den E-Roller ein. Auch die Fußrasten und Handgriffe sind klappbar, sodass der Scooter minimal wenig Platz in Anspruch nimmt. Kotflügel vorne und hinten bieten bei staubigen oder matschigen Untergründen Spritzschutz. Rücklicht und Stütze sind ebenfalls vorhanden.

 

Den YACHTiGo E-Scooter können Sie mit einem Mofaführerschein auf öffentlichen Straßen fahren.

 

    Für unbegrenzten Fahrspaß stehen die stylishen YACHTiGo E-Scooter. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen E-Rollern besitzen sie die Straßenzulassung.  YACHTiGo... mehr erfahren »
Fenster schließen
YACHTiGo E-Scooter mit Straßenzulassung

 

 

Für unbegrenzten Fahrspaß stehen die stylishen YACHTiGo E-Scooter. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen E-Rollern besitzen sie die Straßenzulassung. 

YACHTiGo Elektro-Scooter tragen Ihren Namen, weil Sie sich als leichte klappbare Fahrzeuge optimal auf einem Boot oder einer Yacht mitnehmen lassen. So sind Sie auch rund um den Hafen mobil und müssen sich keine Fahrräder oder anderen Fahrzeuge ausleihen.

Natürlich passt der E-Roller auch in einen Autokofferraum. Dank Straßenzulassung eignet sich dieses Luxusgadget ebenso für den Pendelverkehr wie für Besorgungen im Alltag oder just for fun als flexibles und überall schnell einsetzbares Fahrzeug.

 

Hochwertiges Design für einzigartigen Fahrkomfort

 

Aus den edlen und leichten Materialien Aluminium und Karbon gefertigt zeichnen sich die YACHTiGo E-Roller durch Leichtigkeit, Langlebigkeit und Leistung aus. So wiegen die Modelle vom deutschen Elektronik-Spezialisten Waterloft nur 18 Kilogramm inklusive Akku. Zugleich hat der stabile Aluminiumrahmen eine lange Lebensdauer, der auch am Gelenk hohen Belastungen standhält. Der stromlinienförmige Rahmen unterstützt die Energieeffizienz. 

Ein klappbares Design mit ergonomischen Sattel und Fußstützen macht diesen E-Scooter einzigartig. Die gefederte Vordergabel dämpft Erschütterungen ab. Damit ist hoher Fahrkomfort über längere Strecken garantiert. Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist der große Retro-LED-Scheinwerfer vorne. 

Die YACHTiGo Elektroroller sind in den Farben „schwarz“ und „weiß“ erhältlich. Beide Modelle verfügen über das Logo mit Krone.

 

YACHTiGo E-Scooter – Höchst-Geschwindigkeit und Reichweite 

 

Am Hinterrad des E-Rollers ist der 350 Watt Motor befestigt. Er kann auf bis zu 25 Stundenkilometer beschleunigen, ist wartungsfrei und kommt ohne Öl und Schmierfett aus. Der 36 Volt, 10,4 AH, Lithium-Ionen-Akku erlaubt eine Reichweite von 35 Kilometern und ist austauschbar. In drei bis vier Stunden ist er wieder voll aufgeladen. Eine USB-Schnittstelle, an der Sie Ihren Tablett oder Ihr Smartphone aufladen, sowie ein Alarmsystem, das Sie per Fernbedienung steuern können, ergänzen die hochwertige technische Ausstattung.

 

YACHTiGo E-Roller – So funktioniert's!

 

Kinderleicht starten Sie den YACHTiGo E-Scooter einfach per Knopfdruck. Unter dem Display regulieren Sie über vier Leistungsstufen flexibel das Tempo. Auf dem Display lesen Sie Geschwindigkeit, Akkustand, Kilometerzahl und Betriebstemperatur ab. Die Bremsen befinden sich wie bei einem Fahrrad an den Haltegriffen. Scheibenbremsen vorne und hinten erzielen eine zuverlässige Bremsleistung, sodass Sie mit dem E-Scooter problemlos Steigungen und steile Abfahrten meistern können.

Mit nur wenigen Handgriffen klappen Sie den E-Roller ein. Auch die Fußrasten und Handgriffe sind klappbar, sodass der Scooter minimal wenig Platz in Anspruch nimmt. Kotflügel vorne und hinten bieten bei staubigen oder matschigen Untergründen Spritzschutz. Rücklicht und Stütze sind ebenfalls vorhanden.

 

Den YACHTiGo E-Scooter können Sie mit einem Mofaführerschein auf öffentlichen Straßen fahren.