2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gocycle Schutzbleche Vorne und Hinten 01
Gocycle Schutzbleche
Nur Bestellbar in Verbindung mit einem Gocycle GS, GX oder G3 Option bitte im Dropdownmenü wählen
ab 48,74 € *
Schocklock
Gocycle Schocklock
Nur Bestellbar in Verbindung mit einem Gocycle GS oder G3
29,90 € *
2 von 2

Gocycle G3, GS und GX - Elektrische Premium Klappräder

Die GoCycle eBikes sind keine reinen Fahrräder – sie sind ein Lebensgefühl! Eine große Anzahl besonderer Features machen die GoCycle GXi, GX und GS eBikes so speziell. Ihr durchdachtes, futuristisches Design sorgt überall für staunende Blicke.


Die GoCycle e-Bikes sind bekannt aus der Yachtszene und mehr als ein reines Fortbewegungsmittel. Die hochwertigen Designer eBikes von GoCycle sind sehr leicht. Sie wiegen nur zwischen 14 und 17 Kilogramm.


Ganz NEU auf dem Markt sind die klappbaren eBikes von GoCycle. Das Gocycle GX und Gocycle GXi. Jederzeit das leichte Elektrobike zur Hand zu haben, ist so noch einfacher geworden. Ob am Yachthafen, in der Bahn oder im Büro: Mit wenigen Handgriffen können Sie das Premium eBike von GoCycle jetzt auch zusammen klappen und mitnehmen. Zusammengefaltet packt man das Rad am Sattel, kippt es an und rollt es vor sich hin. Ganz easy!


Wenn das faltbare eBike zum Einsatz kommen soll, genügen ein paar schnelle Handgriffe. Mit etwas Übung kann können das Gocycle GXi und GX in unter 10 Sekunden gefaltet und aufgeklappt werden. Ob im Anzug, im Freizeit-Look oder in Skipper-Kleidung am Yachthafen: Die Sachen bleiben sauber, denn die Kette des faltbaren eBike ist in einem Kasten untergebracht, das heißt: Kein Schmutz, keine Ölflecken. Weder an der Kleidung, noch an den Händen. So kann es direkt ins Büro gehen oder zurück an den Yachthafen.


Das faltbare, hochwertige Designer eBike von GoCycle ist so konzipiert, dass es problemlos in Aufzüge passt und ohne Aufpreis in öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden kann.


GoCycle hat erstmalig vor 10 Jahren auf der Fahrradmesse Eurobike den GoldAward erhalten. Noch heute sind die Pedelec-Hersteller aus England ihrer Zeit voraus: Das Design ihrer Premium eBikes ist ein echter Hingucker. Technik, Handhabung und Verarbeitung sind absolute Spitzenklasse.


Das GoCycle eBike ist leicht zu handhaben, denn es hat einen zentralen Schwerpunkt. Der Nabenmotor vorne und die Batterie innerhalb des Rahmens sorgen für den Gewichtsausgleich zwischen vorne und hinten.
    

Der Frontmotor des eBike leistet 250 Watt. Gesetzlich sind eBikes von GoCycle GXi, Gocycle GX und und Gocycle GS also ein normale Fahrräder.
 
Bei herkömmlichen Fahrrädern besteht durch zentrale oder Naben-Antriebe hinten ein Ungleichgewicht. Beim Premium Gocycle eBike treibt der Elektromotor das Vorderrad an und die Pedalkraft das Hinterrad. So sorgen die Hersteller aus England für perfektes Gleichgewicht.


Natürlich geht es auch ohne Elektro-Antrieb, aber das Glücksgefühl, mit einem leichten Premium GoCycle eBike durch die Stadt zu flitzen, ist einfach zu gut. Der Designer von GoCycle, Richard Thorpe, hat verraten, dass er noch heute, nach 10 Jahren GoCycle, bei jeder Fahrt ein Lächeln im Gesicht hat.
 
Sein Motto: „Fahrräder müssen bequem sein und damit müssen die Berührungspunkte – Lenker, Sitz, Pedale, Vorder- und Hinterrad zum menschlichen Körper passen!“
Bei GoCycle eBike können Sie darauf vertrauen, ein perfekt zum Körper passendes, leichtes eBike zu bekommen. „Denn sonst hat ein städtisches eBike keinen Sinn“, sagt Thorpe. So hat das eBike von GoCycle natürlich eine Rahmenkonstruktion mit niedrigem Einstieg.


Die Pedelec-Hersteller aus England haben bei ihren Designer eBikes an alles gedacht:
- Glatte und somit leicht zu reinigende Formen
- Der Haupt-Ständer klappt bequem auf und zu und bietet dem eBike einen sicheren Halt
- Die 3-Gang-Schaltung ist wartungsarm
- Der gepolsterte Sattel ist hochwertig und bequem
- Der Frontmotor des GoCycle Premium eBike ist mit einer Traktions-Kontrolle ausgestattet. Vorderrad und Hinterrad werden permanent gemessen, ob sie gleich schnell laufen. Damit bietet das Premium GoCycle eBike auch auf nassem Untergrund ein sicheres Fahren.
- Das GoCycle eBike hat eine Reichweite von 60 bis 85 Kilometern.
- Beim Gocycle GXi und Gocycle GX kann der Akku ohne Werkzeug innerhalb weniger Sekunden gewechselt werden. Ein Wechselakku für extralange Touren oder das Laden des Akkus ausserhalb des E-Bikes sind somit problemlos möglich.
- Das GoCycle eBike ist praktisch wartungsfrei
- Das Hinterrad ist gefedert, somit ist auch auf unebenem Untergrund komfortables Fahren gesichert
- Das GoCycle eBike ist mit 14 bis 17 Kilogramm sehr leicht


Um mit den Worten von GoCycle-Designer Richard Thorpe zu schließen: „Ein eBike muss elegant und begehrenswert sein.“


Und genau das hat GoCycle mit seinen hochwertigen und leichten Premium eBikes geschafft.


Mit dem neuen, klappbaren eBike haben sie ein weiteres Design-Sahnehäubchen hinzugefügt.


Die GoCycle eBikes sind keine reinen Fahrräder – sie sind ein Lebensgefühl! Eine große Anzahl besonderer Features machen die GoCycle GXi, GX und GS eBikes so speziell. Ihr durchdachtes,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gocycle G3, GS und GX - Elektrische Premium Klappräder

Die GoCycle eBikes sind keine reinen Fahrräder – sie sind ein Lebensgefühl! Eine große Anzahl besonderer Features machen die GoCycle GXi, GX und GS eBikes so speziell. Ihr durchdachtes, futuristisches Design sorgt überall für staunende Blicke.


Die GoCycle e-Bikes sind bekannt aus der Yachtszene und mehr als ein reines Fortbewegungsmittel. Die hochwertigen Designer eBikes von GoCycle sind sehr leicht. Sie wiegen nur zwischen 14 und 17 Kilogramm.


Ganz NEU auf dem Markt sind die klappbaren eBikes von GoCycle. Das Gocycle GX und Gocycle GXi. Jederzeit das leichte Elektrobike zur Hand zu haben, ist so noch einfacher geworden. Ob am Yachthafen, in der Bahn oder im Büro: Mit wenigen Handgriffen können Sie das Premium eBike von GoCycle jetzt auch zusammen klappen und mitnehmen. Zusammengefaltet packt man das Rad am Sattel, kippt es an und rollt es vor sich hin. Ganz easy!


Wenn das faltbare eBike zum Einsatz kommen soll, genügen ein paar schnelle Handgriffe. Mit etwas Übung kann können das Gocycle GXi und GX in unter 10 Sekunden gefaltet und aufgeklappt werden. Ob im Anzug, im Freizeit-Look oder in Skipper-Kleidung am Yachthafen: Die Sachen bleiben sauber, denn die Kette des faltbaren eBike ist in einem Kasten untergebracht, das heißt: Kein Schmutz, keine Ölflecken. Weder an der Kleidung, noch an den Händen. So kann es direkt ins Büro gehen oder zurück an den Yachthafen.


Das faltbare, hochwertige Designer eBike von GoCycle ist so konzipiert, dass es problemlos in Aufzüge passt und ohne Aufpreis in öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden kann.


GoCycle hat erstmalig vor 10 Jahren auf der Fahrradmesse Eurobike den GoldAward erhalten. Noch heute sind die Pedelec-Hersteller aus England ihrer Zeit voraus: Das Design ihrer Premium eBikes ist ein echter Hingucker. Technik, Handhabung und Verarbeitung sind absolute Spitzenklasse.


Das GoCycle eBike ist leicht zu handhaben, denn es hat einen zentralen Schwerpunkt. Der Nabenmotor vorne und die Batterie innerhalb des Rahmens sorgen für den Gewichtsausgleich zwischen vorne und hinten.
    

Der Frontmotor des eBike leistet 250 Watt. Gesetzlich sind eBikes von GoCycle GXi, Gocycle GX und und Gocycle GS also ein normale Fahrräder.
 
Bei herkömmlichen Fahrrädern besteht durch zentrale oder Naben-Antriebe hinten ein Ungleichgewicht. Beim Premium Gocycle eBike treibt der Elektromotor das Vorderrad an und die Pedalkraft das Hinterrad. So sorgen die Hersteller aus England für perfektes Gleichgewicht.


Natürlich geht es auch ohne Elektro-Antrieb, aber das Glücksgefühl, mit einem leichten Premium GoCycle eBike durch die Stadt zu flitzen, ist einfach zu gut. Der Designer von GoCycle, Richard Thorpe, hat verraten, dass er noch heute, nach 10 Jahren GoCycle, bei jeder Fahrt ein Lächeln im Gesicht hat.
 
Sein Motto: „Fahrräder müssen bequem sein und damit müssen die Berührungspunkte – Lenker, Sitz, Pedale, Vorder- und Hinterrad zum menschlichen Körper passen!“
Bei GoCycle eBike können Sie darauf vertrauen, ein perfekt zum Körper passendes, leichtes eBike zu bekommen. „Denn sonst hat ein städtisches eBike keinen Sinn“, sagt Thorpe. So hat das eBike von GoCycle natürlich eine Rahmenkonstruktion mit niedrigem Einstieg.


Die Pedelec-Hersteller aus England haben bei ihren Designer eBikes an alles gedacht:
- Glatte und somit leicht zu reinigende Formen
- Der Haupt-Ständer klappt bequem auf und zu und bietet dem eBike einen sicheren Halt
- Die 3-Gang-Schaltung ist wartungsarm
- Der gepolsterte Sattel ist hochwertig und bequem
- Der Frontmotor des GoCycle Premium eBike ist mit einer Traktions-Kontrolle ausgestattet. Vorderrad und Hinterrad werden permanent gemessen, ob sie gleich schnell laufen. Damit bietet das Premium GoCycle eBike auch auf nassem Untergrund ein sicheres Fahren.
- Das GoCycle eBike hat eine Reichweite von 60 bis 85 Kilometern.
- Beim Gocycle GXi und Gocycle GX kann der Akku ohne Werkzeug innerhalb weniger Sekunden gewechselt werden. Ein Wechselakku für extralange Touren oder das Laden des Akkus ausserhalb des E-Bikes sind somit problemlos möglich.
- Das GoCycle eBike ist praktisch wartungsfrei
- Das Hinterrad ist gefedert, somit ist auch auf unebenem Untergrund komfortables Fahren gesichert
- Das GoCycle eBike ist mit 14 bis 17 Kilogramm sehr leicht


Um mit den Worten von GoCycle-Designer Richard Thorpe zu schließen: „Ein eBike muss elegant und begehrenswert sein.“


Und genau das hat GoCycle mit seinen hochwertigen und leichten Premium eBikes geschafft.


Mit dem neuen, klappbaren eBike haben sie ein weiteres Design-Sahnehäubchen hinzugefügt.