Typhoon 92 cm Schiffsmodell

1.195,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 28 Werktage

Dieses Modell von TYPHOON mit einer Länge von 92 cmn wurde im Maßstab 1:13 gemacht.... mehr
Produktinformationen "92 cm Schiffsmodell"

Dieses Modell von TYPHOON mit einer Länge von 92 cmn wurde im Maßstab 1:13 gemacht. Replik des legendären Bootes, dieses Modell wird ganz von Hand aus edlem Material gemacht: Mahagoni Holz für marine Polsterung und echt. Alle fitytings Teile sind in Chrom Messing von Juweliere gemacht. Es werden 10 Lackschichten angewendet, um einen hervorragenden Lackglanz zu erzielen.

Die Geschichte von MODEL TYPHOON 92cm
Entworfen von George W. Crouch, dessen Dreipunkt-Aufhängung Hydroplane, Cinderella revolutioniert frühen Speedboot-Rennen, und deren Ideen für ein Motor Torpedoboot wurden später in H. Scott-Paine's PT-Boot-Designs integriert, wurde Typhoon für Edsel Ford gebaut werden verwendet werden zum Pendeln zwischen seinem Haus und dem Ford-Werk am Detroit River. Der 40-Fuß-Runabout wurde an der Henry B. Nevins Shipyard, City Island, New York gebaut, wo Crouch, der 1959 starb, Designberater war, angeblich für über $ 70.000. Schätzungen ihrer Ersatzkosten heute laufen aufwärts von $ 100.000. Typhoon nannte ihren Namen von der ursprünglichen Maschine, ein 600 PS, 12 Zylinder Wright Typhoon Flugzeug-Motor, entworfen zunächst für eine lenkbare. Dieses Kraftwerk wurde in einem lackierten afrikanischen Mahagoni-Rumpf getragen, der doppelt geplante nach vorne war, einseitig nach hinten, hatte sieben Fuß, acht Zoll Strahl und wurde auf Heck und Bogen gelegt. Sie hatte drei breite Sitze, zwei vorwärts und eine achtern der amidship Motor gut. Typhoon's Erfahrung war nicht weniger beunruhigt als die Zeiten, die ihre Geburt gab. Ford, berichtet von seinen Ärzten erzählt, dass das mächtige Boot eine Bedrohung für seine Gesundheit war, kündigte das Handwerk zum Verkauf im September 1934 Motorboot an. Die halbseitige Anzeige gab die heftigsten Spezifikationen und das begleitende Foto zeigte sie tot im Wasser und sah trügerisch sanftmütig aus. Das Boot hatte mehrere nachfolgende Besitzer in und um Chicago, darunter der Rennfahrer, Joseph Van Blerck Jr., aber in der Regel verbrachte mehr Zeit aus dem Wasser als in. Von Zeit zu Zeit wurde ihr Kraftwerk geändert. An einem Punkt ein Allison Flugzeug-Motor mit maritimer Umwandlung wurde in, ein weiterer Besitzer installiert ein V12 Hall Scott Defender, die 650 PS bei 2200 U / min entwickelt und wog eine unglaubliche 4300 Pfund. In den späten 1960er Jahren, bei Bryants Marina in Washington, fuhr das Boot, das neben dem Typhoon angedockt war, Feuer. Das Feuer wütete außer Kontrolle und verschlang bald den Taifun. Der Typhoon war ein totaler Verlust.

23a35b37cf565beccd6791a2e36a1cd6

 

 

Weiterführende Links zu "92 cm Schiffsmodell"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "92 cm Schiffsmodell"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.