Moto Parilla Tricolore MR E-Bike

Bitte beachten Sie, dass die hier dargestellten Bilder vom gelieferten Produkt abweichen oder Zusatzoptionen enthalten können.

Unsere Gadgets können Sie auch mieten...

Sie wollen ein Gadget von uns ausgiebig testen? Sie brauchen ein Gadget nur für ein paar Tage? Sie wollen Köln und Umgebung auf einem ausgefallenen E-Bike/Pedelec erkunden? Dann ist unsere Vermietung genau das richtige für Sie. Entdecken Sie auf Gadgets4Rent unser Miet-Angebot sowie unsere E-Foil und E-Surf-Kurse.

Genieße deine Auswahl an Luxusfahrzeugen:

Möchtest du die Straßen auf einem eleganten E-Bike Cruiser von RUFF CYCLES erkunden, die robusten Geländewege mit einem E-Fatbike von MATE oder MOTO PARILLA erobern oder gemütlich cruisen auf dem E-Chopper von RUFFIAN?

Wähle jetzt dein bevorzugtes Mietrad aus und starte dein Abenteuer!


Jetzt E-Bike mieten!


Tauche ein in die Welt des entspannten und eleganten Gleitens über das Wasser:

Mit den exklusiven eFoils von FLITE schweben Sie mühelos über der glitzernden Wasseroberfläche. Unabhängig von Wind und Wellen gleiten Sie sanft über das Wasser, ein Gefühl, das einem Mix aus Fliegen, Snowboarden im Puderschnee und Surfen gleicht. 


Jetzt E-Surfboard mieten!


Die Ferien sind geplant und das Meer lockt!

Tauchen Sie mit Ihrer Familie ein in traumhafte Unterwasserwelten und gönnen Sie sich das ultimative Urlaubserlebnis. Ein Tauchscooter lässt die Herzen von Hobby-Schnorchlern und Profi-Tauchern höherschlagen. Egal, ob Sie sich für den High-End-Seascooter von IAQUA oder den handlichen SUBLUE NAVBOW Tauchscooter entscheiden - Spaß und Action sind garantiert.


Jetzt Tauchscooter mieten!


Finanzierung durch Ratenkauf oder Kredite



Unser Service für Sie! Luxury Gadgets bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort und unkompliziert Ihr Lieblings-Gadget zu erwerben. Wir sind Partner von easyCredit und BestCredit24. Suchen Sie sich einfach die Zahlmethode aus, die am besten zu Ihnen passt.

Warum Bikeleasing?

Sie wollen schnell und preiswert zum neuen Traumrad und Ihr Arbeitgeber unterstützt Sie dabei? Dann ist das Leasing eines Dienstfahrrads das Richtige für Sie. Ihr Chef schließt einen Bikeleasing Vertrag und verschafft Ihnen die Gelegenheit ein Rad Ihrer Wahl zu leasen. Eine win-win-Situation: Ihr Arbeitgeber unterstützt umweltgerechte Mobilität und die Fitness seiner Mitarbeiter. Sie biken Ihr Wunschrad zu planbaren Konditionen. Luxury Gadgets unterstützt Sie gerne bei der Beantragung.

Hier haben wir eine große Auswahl an Fahrrad / Bikeleasing Banken mit denen wir bereits zusammen arbeiten. "Zu jeder aufgelisteten Bank finden Sie den passenden Leasingrechner"

Sollte Ihre kooperierende Bank nicht mit aufgelistet sein, rufen Sie uns an. Wir werden uns dann umgehen mit der Leasingbank in Verbindung setzen!

0221 / 945 886 04

Hier finden Sie über 14 Banken im Überblick


Fahren Sie Ihr neues Gadget bei uns Probe!



Von eleganten Pedelecs, wie dem faltbaren Gocycle, bis hin zu extravaganten E-Bikes von Moto Parilla, Mate X oder Ruff Cycles finden Sie bei uns alles, was das Herz begeisterter E-Mobility Fans höherschlagen lässt! Wir beraten Sie gerne, welches E-Bike oder Surfboard zu Ihnen passt und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! 

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, per Email unter info@luxury-gadgets.de oder telefonisch unter 0221 945 886 04 wenn Sie Interesse haben!

Paar auf Mate X E-Fatbike
RUFF CYCLES Lil_Buddy Pearlwhite

Mit dem neuen E-Bike Tricolore ist Moto Parilla erneut ein Meisterstück gelungen. Das neue Pedelec des italienischen Herstellers vereint Handwerkskunst und hochwertigste Bauteile zu einer beispiellosen Symbiose aus Design und Leistung.

Die Federung

Beim neuen Tricolore E-Bike besteht die Hinterradaufhängung aus Kipphebel, Pleuel und Stoßdämpfer, um ein gutes Ansprechverhalten des Pedelecs zu gewährleisten. Die Anlenkungen, die komplett aus Ergal 7075 Aluminium bestehen, werden aus einem Stück gefräst. Der gesamte Mechanismus wird durch einen speziell entwickelten hinteren Kotflügel aus Polycarbonat geschützt.

Rahmen der Sattelstütze

Darüber hinaus wird der Rahmen der Sattelstütze, der ebenfalls den Charakter eines Motorrads hat, vom Rahmen abgetrennt und vollständig aus Kohlefaser gefertigt. Das modulare Befestigungssystem der Sattelstütze und des Stoßdämpfers am Rahmen wird aus leichteren Aluminium-Gitterplatten bestehen, die das Moto Parilla Tricolore nicht nur extrem stabil, sondern auch in Bezug auf das Design hochmodern machen.

Motorschutzhauben

Das Motorgehäuse des Tricolore wird aus Karbon-Kevlarfaser gefertigt, um eine sensationelle Stoßfestigkeit zu gewährleisten, und verfügt über ein integriertes Kühlsystem, das auf einer speziellen Konstruktion beruht. Um die Modularität des E-Bikes zu gewährleisten, wurde ein universelles Motorbefestigungssystem entwickelt, das aus Platten aus 7075er Aluminium besteht. Bei dem Motor handelt es sich um den Polini E-P3+ MX, der eine Leistung von 250 W, eine Spitzenleistung von 600 W und ein Drehmoment von 90 Nm liefert. Das Aufladen der Batterie wird durch den Anschluss am Rahmen erleichtert.

„“Moto


Hanf-Abdeckung

Eines der Hauptmerkmale des Tricolore E-Bikes wird ein Verkleidungssystem aus Hanffasern sein, das zudem vollständig recycelbar ist, da die verwendete Faser ebenso organisch ist wie das Harz, mit dem sie imprägniert ist. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für den ökologischen Wandel, der es erforderlich macht, in der gesamten Fahrrad- und Motorradbranche nach ersetzbaren, weniger umweltschädlichen Materialien für Fahrzeuge zu suchen. Die obere Abdeckung des Moto Parilla Tricolore wird luftdicht sein, um das Eindringen von Flüssigkeiten oder Schmutz zu verhindern, aber gleichzeitig den Durchgang von Kabeln im Inneren des Gehäuses zu ermöglichen. Die Löcher ermöglichen die Anbringung von zusätzlichem Zubehör, wie z.B. Wasserflaschen oder zusätzlichen Displays, und das Schnellverschluss-System ermöglicht ein bequemes Einsetzen und Herausnehmen der Batterie.

Beleuchtungssystem

Das futuristische Rücklichtsystem des Tricolores wird in den Rahmen der Sattelstütze integriert und von der Batterie des Antriebsstrangs gespeist. Das gesamte System kann direkt vom Lenker aus gesteuert werden, was eine einfache Bedienung und Leistung sowohl bei Tag als auch bei Nacht gewährleistet.

Innovative Schwinge

Die Schwinge des Tricolore, die eindeutig dem Motorradsport zuzuordnen ist, wurde nach einer fast zwei Jahre dauernden Studie entwickelt. Dank einer kühnen und äußerst innovativen Entscheidung wird sie ein einziger zweiseitiger Arm sein und vollständig aus Kohlefaser bestehen. Darüber hinaus wird er in den Bereichen der Radanbindung, des hinteren Bremssattels und der Aufhängung mit Aluminiumeinsätzen verstärkt, um eine höhere Stabilität und Festigkeit zu gewährleisten. Der breite Kanal bietet Platz für Reifen bis zu 3,5″ und ermöglicht unter allen Umständen eine hervorragende Schlammdrainage. Das 12-Gang-Getriebesystem und das Flip-Chip-System ermöglichen eine einfache Veränderung des Radstandes.

Abdeckungsfach

Das Herzstück des Tricolores ist ein wasserdichtes Innenfach, das in den Rahmen eingearbeitet und über ein Schloss oder einen Schnellverschluss zugänglich ist und in dem ein Notfallset, Reparaturwerkzeug oder andere persönliche Gegenstände aufbewahrt werden können. Im selben Fach befindet sich eine Aluminiumplatte, auf der die Daten und die Version des eigenen Fahrrads graviert sind.

Monocoque-Rahmen

Der charakteristische Monocoque-Rahmen aus Kohlefaser vom Tricolore unterscheidet sich vollständig von den in der Fahrradindustrie üblichen dreieckigen Geometrien. Die Rippen am Rahmen haben eine verstärkende Funktion und verringern das Anhaften von Schlamm am Rahmen. Auch hier wird es möglich sein, einen Trinkflaschenhalter zu montieren, dank der Einkerbungen an der Karosserie.

Frontbeleuchtung

Das Frontbeleuchtungssystem wird in den Kohlefaser-Monocoque-Rahmen von Tricolore integriert. Die obere Abdeckung aus Hanffaser ermöglicht die Verlegung der Kabel im Rahmen selbst. In den Rahmen wird eine Aussparung für eine Aluminiumplatte mit dem Tricolor-Logo eingearbeitet.

Wie unterscheiden sich die Tricolore-Modelle?

Die "Standard"-Modelle M , MR und MX des Tricolore E-Bikes unterscheiden sich in der Wahl der verbauten Anbauteile wie den Bremsen, der Federung, der Schaltung und den Rädern. Beim Custom-Modell MCustom können Sie frei unter den Komponenten wählen. Zusatzlch ist hier ein 1000W Motor von Bafang möglich. Eine genaue Auflistung finden Sie bei den jeweiligen Modellen.

e-Bike mieten

Du möchtest das aussergewöhnliche eBike gerne testen oder für das Wochenende mieten? Sogar Langzeitbuchungen sind möglich. Auf unserem neuen Buchungsportal ganz einfach buchen. Hier werden immer mehr Städte zu Verfügung gestellt um deinen Traum zu verwirklichen. Entdecke deine Gegend oder fantastische Gebiete. Das coole Outdoor-Erlebnis. Hol dir den Urlaub nach Hause. Hier gehts direkt zur Buchung



Akku: POLINI 880 Wh - 36 V
Bremsen: Magura MT7
Federung: FOX FLOAT X FACTORY - 210 x 55 mm
Gabel: FOX 38 Float E-FACTORY - 180 mm
Motor: POLINI E-P3+ MX (250 Watt - 600 Watt peak - 90 Nm)
Rahmen: Monocoque-Rahmen, Schwinge und Sattelstütze aus Kohlefaser; Motorverkleidung aus kevlarverstärktem Kunststoff
Räder: Fulcrum E-Fire 500 (Mullet / 29”-29”)
Sattel: SELLE SAN MARCO - Ground Carbon Steel
Schaltung: SRAM GX 12-speed Groupset - Electronic

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.