Ruff Cycles Lil'Buddy Retro Cruiser Pedelec

Unsere Gadgets können Sie auch mieten...

Sie wollen ein Gadget von uns ausgiebig testen? Sie brauchen ein Gadget nur für ein paar Tage? Sie wollen Köln und umgebung auf einem ausgefallenen E-Bike/Pedelc erkunden? Dann ist unsere Vermietung genau das richtige für Sie. Entdecken Sie auf Gadgets4Rent unser Miet-Angebot sowie unsere E-Foil und E-Surf-Kurse.


Moto-Parilla-Series-2-2021-SUV-E-Bike-Pedelec-Rot-64
Flite E-Foil_neu 768

Finanzierung durch Ratenkauf oder Kredite



Unser Service für Sie! Luxury Gadgets bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort und unkompliziert Ihr Lieblings-Gadget zu erwerben. Wir sind Partner von easyCredit und BestCredit24. Suchen Sie sich einfach die Zahlmethode aus, die am besten zu Ihnen passt.

Warum Bikeleasing?


Sie wollen schnell und preiswert zum neuen Traumrad und Ihr Arbeitgeber unterstützt Sie dabei? Dann ist das Leasing eines Dienstfahrrads das Richtige für Sie. Ihr Chef schließt einen Bikeleasing Vertrag und verschafft Ihnen die Gelegenheit, ein Rad Ihrer Wahl zu leasen. Eine win-win-Situation: Ihr Arbeitgeber unterstützt umweltgerechte Mobilität und die Fitness seiner Mitarbeiter. Sie biken Ihr Wunschrad zu planbaren Konditionen. Luxury Gadgets unterstüzt Sie gerne bei der Beantragung.

Jobrad Logo
Bikeleasing Logo
BusinessBike  Logo
Mein Dienstrad Logo

Fahren Sie Ihr neues Gadget bei uns Probe!



Von eleganten Pedelecs, wie dem faltbaren Gocycle, bis hin zu extravaganten E-Bikes von Moto Parilla, Mate X oder Ruff Cycles finden Sie bei uns alles, was das Herz begeisterter E-Mobility Fans höherschlagen lässt! Wir beraten Sie gerne, welches E-Bike oder Surfboard zu Ihnen passt und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! 

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, per Email unter info@luxury-gadgets.de oder telefonisch unter 0221 945 886 04 wenn Sie Interesse haben!

Paar auf Mate X E-Fatbike
RUFF CYCLES Lil_Buddy Pearlwhite

Features: 
  • Pedelec mit Unterstützung bis 25 km/h 
  • Bosch Active Line oder Bosch Performance CX 
  • Bis zu 500 Wh Bosch-Akku 
  • 30 - 100 km Reichweite 
  • Wechselbarer Akku


Ruff Cycles Lil'Buddy – für jeden Spaß zu haben

Mit dem Ruff Cycles Lil'Buddy hat das Regensburger Unternehmen einen echten E-Bike-Hit gelandet. Denn das Lil'Buddy – angelehnt an die Funbikes der Siebziger Jahre, ist gewollt unvernünftig und schrill: knallige Farben, 20 Zoll Ballonreifen in 40 Millimeter Breite, lange Sattelbank und niedrige Sitzhöhe. Wie alle Produkte von Ruff Cycles ist das Lil'Buddy ideal, um allein oder zu zweit bei Feierabend ziellos durch die Stadt zu cruisen, über Sand, Schotterpisten und Schnee hinwegzufegen oder auch um Wheelie Kunststücke auszuprobieren. Personen über 1,75 cm Körpergröße können mit Sitzerhöhungen den Sattel an die individuelle Beinlänge anpassen oder einfach auf dem Bock nach hinten rutschen. Optionale Fußrasten machen es auch möglich, ein älteres Kind mitzunehmen. Für noch mehr Spaß ist der „Little Buddy“ in fünf verschiedenen Farbkombinationen erhältlich – entweder mit knallig buntem Rahmen oder auch mit leuchtenden Lenkgriffen und Pedalen. So ist das Ruff Lil'Buddy ein richtig cooles E-Bike, mit dem Sie fast alles können, nur das Verstecken wird schwierig!

Ruff Lil'Buddy – zurück in die Siebziger – mit der Technik von heute

Die Lil'Buddy E-Bikes werden ganz retro in Deutschland handgefertigt. So gar nicht oldschool ist hingegen die Technik. Das Ruff Cycles E-Bike bekommen Sie bei uns standardmäßig mit Boschs leistungsstärkstem Mittelmotor Performance CX mit 85 Nanometern Drehmoment! Dieser Motor unterstützt mit bis zu 340 Prozent auf bis zu 25 km/h. Schneller fahren ist mit Treten auch kein Problem. Beim Akku können Sie sich zwischen einem Bosch 300 Wh oder 500 Wh Power Pack entscheiden. Mit dem 300 Wh Akku ist eine Reichweite von 31 bis 100 Kilometern, je nach der gewählten Unterstützungsstufe, möglich. Mit dem 500 Wh Akku können Sie sogar bis zu 140 Kilometer weit cruisen. In zweieinhalb Stunden ist die Batterie wieder aufgeladen – wobei Sie sie zum Laden entnehmen oder direkt am Bike mit Strom betanken können. 

Best Buddy für Berg & Tal – Lil'Buddy Test

 Das Bosch Purion Display gibt verlässlich die verbleibende Reichweite an und ist auch nachts gut ablesbar. Seine Position direkt neben dem linken Haltegriff ermöglicht es, das Display zu bedienen, ohne die Hände vom Lenker nehmen zu müssen. Es zeigt die gefahrenen Kilometer, die aktuelle Geschwindigkeit und die Unterstützungsstufe an. Beim Ruff Lil'Buddy Fahrrad profitieren Sie von fünf Unterstützungsstufen. Auch wenn Sie vermutlich immer im Turbo-Gang fahren wollen, erlauben es die Stufen doch, bei einfachen Strecken Strom zu sparen, sodass Sie von einer längeren Laufzeit profitieren. 
Für Berg- und Talfahrten besitzt das Lil'Buddy Bike zudem eine Sieben-Gang-Schaltung, die es bergauf nicht immer nötig macht, im höchsten Modus zu fahren. Dank des starken Antriebs können Sie mit dem Lil'Buddy auch steile Berge hochfahren. Und sollte der Aufstieg doch mal zu anstrengend werden, können Sie auf die Schiebehilfe zurückgreifen, die sich am Bord-Computer einstellen lässt. Dabei unterstützt der Motor auf bis zu 6 km/h.
Auch wenn das Ruff Cycles Lil'Buddy natürlich kein E-Mountainbike ist – geländetauglich ist es mit seinen Fattires und ordentlich Grip allemal. Und das Gesamtgewicht ist mit 25 Kilogramm für ein E-Bike noch vertretbar. Sie können mit Ihrem neuen Buddy über Feldwege, Sand und Schotterpisten fahren. Und natürlich auf Asphalt – ohne allzu viel Geräusch. Im Gelände ersetzen die Fattires die Federung, während der Stahlrahmen maximale Stabilität verleiht. 

Lil'Buddy kaufen – das müssen Sie beachten

Der Lil'Buddy Preis von 2.699,00 € mit Bosch Performace CX Motor und 300 Wh Akku beinhaltet noch kein Lichtset, wie es in Deutschland beim Fahren auf öffentlichen Straßen vorgeschrieben ist. Dieses müssen Sie extra für 199,- € erwerben, indem Sie es unter Zubehör auswählen. 


Weiteres Zubehör wie Schutzbleche gehören jedoch nicht zur vorgeschriebenen Ausstattung. Diese können Sie ebenso wie Fahrradtaschen, Fußrasten und Gepäckträger direkt bei uns im Shop erwerben.


Sollten Sie das gewünschte Zubehör nicht finden, dann rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können. 

Lil'Buddy testen – jetzt Probefahrt vereinbaren oder E-Bike mieten

Sie möchten das Lil'Buddy vor dem Kauf Probe fahren? Dann kommen Sie doch einfach bei uns im Kölner Store vorbei. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Ruff Cycles Lil'Buddy und andere E-Bikes über Gadgets4Rent einen ganzen Tag oder länger auszuleihen. Bei weiteren Fragen zum Produkt, zu Zubehör, Lieferung und Finanzierungs-Möglichkeiten kontaktieren Sie uns gerne zu unseren Öffnungszeiten.


Features:

  • Pedelec mit Unterstützung bis 25 km/h
  • Bosch Active Line oder Bosch Performance CX
  • Bis zu 500 Wh Bosch-Akku
  • 30 - 100 km Reichweite
  • Wechselbarer Akku

Disclaimer: Die auf dieser Seite abgebildten Bilder und Fotos dienen nur zur Produktpräsentation und Veranschaulichung. Eventuell abgebildetes Zubhör ist nicht im Lieferumfang enthalten. Beim Lil'Buddy sind dies im speziellen: Schutzbleche, Taschen und die Supernova-Beleuchtung.


Lieferumfang:
  • Lil'Buddy Retro Pedelec
  • Ladegerät
  • Bedienungsanleitung


Lil Buddy eBike


Akku: Bosch PowerPack 300Wh, Bosch PowerPack 500Wh
Beleuchtung: Frontlicht: Supernova V521S-MBLK-BC1400 (Optional), Rücklicht: Supernova N-TK2-BLK-OE (Optional)
Bremsen: Shimano Scheibenbremsen, Hydraulisch
Felgen: Doppelwand Aluminium 20" x 100mm
Geschwindigkeit: Bis zu 25 km/h Tretunterstützung
Gewicht: 25 kg
Ladezeit: ca. 2,5 h
Lenker: Ruff Cycles BMX Bar
Motor: BOSCH ActiveLine mit 40 Nm, BOSCH Performance CX mit 85 Nm
Rahmen: Stahl
Reichweite: Bis zu 90 km (Abhängig von Fahrstil, Witterungsbedingungen, Untergrund usw.)
Reifen: 20 Zoll Fattires
Schaltung: Shimano Altus 7-Gang

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.