Flite Fliteboard Series 2.2 eFoil Konfigurator

Unsere Gadgets können Sie auch mieten...

Sie wollen ein Gadget von uns ausgiebig testen? Sie brauchen ein Gadget nur für ein paar Tage? Sie wollen Köln und umgebung auf einem ausgefallenen E-Bike/Pedelc erkunden? Dann ist unsere Vermietung genau das richtige für Sie. Entdecken Sie auf Gadgets4Rent unser Miet-Angebot sowie unsere E-Foil und E-Surf-Kurse.


Moto-Parilla-Series-2-2021-SUV-E-Bike-Pedelec-Rot-64
Flite E-Foil_neu 768

Finanzierung durch Ratenkauf oder Kredite



Unser Service für Sie! Luxury Gadgets bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort und unkompliziert Ihr Lieblings-Gadget zu erwerben. Wir sind Partner von easyCredit und BestCredit24. Suchen Sie sich einfach die Zahlmethode aus, die am besten zu Ihnen passt.

Testen Sie unsere E-Surboards und E-Foils!



Sie wollen eine E-Surfboard oder E-Foil vor dem Kauf erst einmal testen? Dann buchen Sie einfach auf unserer Website für Vermietungen Gadgets4Rent eine Probefahrt oder schreiben uns unverbindlich über unser Kontaktformular an.
Die Kosten für eine e-Surfboard-Probefahrt betragen 250 Euro. Natürlich kann das Angebot auch mit 2 Personen und einem Board gebucht werden. Inklusiv-Leistungen: Renommierter Surflehrer, komplette Ausstattung (Helm, Neopren, Weste, Headset), vollständig geladener Akku für bis zu 90 min Spaß auf dem Wasser (variiert je nach Board). Natürlich verrechnen wir den kompletten Betrag einmalig bei Kauf eines Boards über Luxury Gadgets.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen unter +49 (0) 221 945 886-04 natürlich auch telefonisch zur Verfügung.

E-Surfboards und E-Foils
Waveshark-Jetboard-2-E-Surfboard-01

So funktioniert das Fliteboard von Flite


Features:
  • Bis zu 55 km/h
  • Bis zu 120 min Laufzeit mit Explore-Akku
  • Geräusch- und Emissionsfrei
  • Wechselbarer Akku
  • Ladezeit unter 2 h mit Premium-Ladegerät

2018 brachte der australische Hersteller Flite sein erstes fliegendes Board auf dem Markt und revolutionierte damit den heiß umkämpften Markt der elektrischen Surfboards. Denn bei dem Fliteboard oder E-Flite handelt es sich um ein elektrisches Surfbrett, das über einen Tragflügel (Hydrofoil) an einem Mast verfügt. Durch den dynamischen Auftrieb, den der Tragflügel in Kombination mit dem leistungsstarken Elektromotor erzeugt, hebt das Board bei einem bestimmten Tempo ab. Nur der Flügel verbleibt im Wasser, und je nach Mastlänge schweben Sie etwa einen halben Meter über der Wasseroberfläche. Das Fahrgefühl beim Foiling kommt dabei dem Fliegen ziemlich nahe, viele Surfer und Surferinnen vergleichen es auch mit dem Snowboarden auf Pulverschnee. Der innovative Sport erlaubt es Ihnen, leise und ohne Emissionen zu erzeugen auf den meisten ruhigen Gewässern in Deutschland führerscheinfrei unterwegs zu sein. Surfen Sie mit dem neuen Fliteboard Series 2 bis zu 55 km/h schnell und erleben Sie jeden Tag das unbeschreibliche Gefühl zu fliegen.

Wofür steht das neue Fliteboard e-Foil Series 2?

Das Fliteboard steht für ausgefeilte Aerodynamik, extrem hohe Qualität und ein stylishes cooles Design. Nicht umsonst hat Flite für seine E-Foils bereits zahlreiche internationale Designpreise gewonnen – darunter den renommierten Red Dot Award. Die neuen Boards der Series 2 überzeugen durch den kleinsten E-Foil Motor auf dem Markt und eine große Auswahl an verschiedenen Flügeln für unterschiedliche Ansprüche. So eignet sich das Fliteboard Series 2 mit der passenden Ausstattung ebenso für Anfänger und Anfängerinnen wie für für erfahrene Surfer und Surferinnen.

Stellen Sie Ihre Top Flite Ausstattung zusammen!

Das Fliteboard zeichnet sich durch einen modularen Aufbau aus, der es ermöglicht, Ihre Ausstattung individuell zu konfigurieren. Da sich das Board schnell in seine Bestandteile zerlegen lässt und nur 28,5 bis 34 Kilogramm Gesamtgewicht auf die Waage bringt, können Sie es einfach transportieren. Wählen Sie zwischen zwei Akkus, verschiedenen Mastlängen, Flügeln, Ladegeräten und Foil-Lackierungen. Mit dem extra leistungsstarken Explorer-Akku erhöht sich der Fliteboard Preis um 390 Euro im Vergleich zur Konfiguration mit Standard-Akku – dafür können Sie bis zu 120 Minuten mit einer Akkuladung surfen. Anfängern und Anfängerinnen empfehlen wir den Cruiser-Wing, der frühes Foiling ermöglicht und dem Board ein Plus an Stabilität verleiht. Hingegen sind Sie mit dem Flyer-Wing mit sehr hohen Geschwindigkeiten von über 50 km/h unterwegs und können auch scharfe Kurven fahren. Diese Flügel eignen sich für etwas fortgeschrittene Fahrer und Fahrerinnen.

Fliteboard: Technische Finessen

Dank des Plug and Play Systems können Sie das Fliteboard Akku und den Motor selbst austauschen. LED-Lichter illuminieren Ihre Fahrt und ermöglichen auch das Foiling in der Abenddämmerung oder am frühen Morgen, wenn Sie die Stille auf dem Wasser allein genießen wollen. Die Flite App erlaubt es, Ihre Fahrt im Nachhinein zu visualisieren und zu analysieren. Während der Fahrt sehen Sie über die Fernbedienung alle Daten über das Display ein. So wissen Sie immer, wie lange Ihr Akku noch hält, wie weit Sie sich bereits fortbewegt haben und ob sich Ihre Geschwindigkeit noch steigern lässt. Über zahlreiche Stufen lässt sich das Tempo präzise regulieren. So können Sie sich stetig neue Ziele setzen und Ihre persönlichen Grenzen nach oben verschieben.



Ihr erstes E-Flite: Machen Sie den Fliteboard Test

Sie können sich nicht entscheiden? Wir beraten Sie gerne telefonisch oder in unserem Store in Köln unter den angegebenen Rufnummern im Footer der Seite. Der Luxury-Gadgets Store bietet im Butzweiler Hof in Köln ein angenehmes Ambiente für das Kennenlernen unserer Produkte. Neben einer kompetenten Kaufberatung stehen Fachleute für alle Fragen zur Finanzierung und Versicherung für Sie bereit. Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Foil Board in Köln für einen Tag zu mieten. Sollten Sie sich nach der Testfahrt mit Einweisung durch einen Surflehrer entscheiden, ein Fliteboard zu kaufen, verrechnen wir die Kosten für den Board-Verleih mit dem Fliteboard Preis.

Lieferumfang:
✔ Fliteboard-Body
✔ Kabelloser Flite Controller
✔ Flitecell Akku (Kapazität je nach Auswahl)
✔ E-Foil Antriebseinheit (60 cm oder 75 cm, je nach Auswahl)
✔ Transporttaschen für Board, Akku und Antriebseinheit
✔ Ladegeräte für Akku und Fernbedienung
✔ Frontflügel (Cruiser oder Explorer) und stabilisierender Heckflügel

Entdecken Sie weitere Boards von Flite

Fliteboard Air – großes aufblasbares fliegendes Board für Einsteiger und Familien
Fliteboard Pro – schnelles E-Foil für anspruchsvolle Einsteiger und Profis
Fliteboard Ultra – kleines sehr schnelles E-Foil für avancierte Surfer und Surferinnen

Akku: Explorer: 2100 Wh; Sport: 1650 Wh; Lithium-Ionen-Akku
Board-Maße: 173 x 72 cm
Boardvolumen: 100 L
Connectivity: Bluetooth, GPS
Geschwindigkeit: Bis zu 55 km/h
Gewicht: 28,5 - 34 kg, Je nach Konfiguration
Laufzeit: Bis zu 120 min
Material: Body: Biax-Carbon, Mast: CNC gefräßtes, anodisiertes Aluminium, Wings: Carbon
Motor: Elektrischer Brushless-Motor mit G-Force Getriebe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.