iAqua Aquadart 770X EXTREME

Bitte beachten Sie, dass die hier dargestellten Bilder vom gelieferten Produkt abweichen oder Zusatzoptionen enthalten können.

Unsere Gadgets können Sie auch mieten...

Sie wollen ein Gadget von uns ausgiebig testen? Sie brauchen ein Gadget nur für ein paar Tage? Sie wollen Köln und umgebung auf einem ausgefallenen E-Bike/Pedelc erkunden? Dann ist unsere Vermietung genau das richtige für Sie. Entdecken Sie auf Gadgets4Rent unser Miet-Angebot sowie unsere E-Foil und E-Surf-Kurse.


Moto-Parilla-Series-2-2021-SUV-E-Bike-Pedelec-Rot-64
Flite E-Foil_neu 768

Finanzierung durch Ratenkauf oder Kredite



Unser Service für Sie! Luxury Gadgets bietet Ihnen die Möglichkeit, sofort und unkompliziert Ihr Lieblings-Gadget zu erwerben. Wir sind Partner von easyCredit und BestCredit24. Suchen Sie sich einfach die Zahlmethode aus, die am besten zu Ihnen passt.

Features:

  • Geschwindigkeitsstufen: 7 Stufen
  • Geschwindigkeit: bis zu 25 km/h
  • Laufzeit: Bis zu 90 min
  • Ladezeit: 2 h mit Schnellladegerät, 7 h mit Standardladegerät
  • Tauchtiefe: 30 m
  • Gewicht: 39 kg

Link zu iAqua Youtubevideo

iAQUA Aquadart EXTREME – der schnellste Tauchscooter der Welt – vollständig aus Carbon

Achtung: der iAQUA Aquadart EXTREME ist kein Spielzeug. Denn dieser Tauchscooter kann Sie schnell mit seiner Power überwältigen. Der Adrenalinkick ist hier ebenso garantiert wie eine optimale Haltbarkeit und Verarbeitung – dank des neuen Rumpfes aus Carbon. Erfahren Sie alles über den neuen Aquadart EXTREME, den Sie über Gadgets4Rent tageweise oder länger mieten können.

iAQUA Aquadart EXTREME – Tauchscooter mit neuem Anspruch

Mit dem iAQUA Aquadart EXTREME bringt der erfahrene Hersteller iAqua aus der Tech-Metropole Shenzhen einen Tauchscooter auf den Markt, der alle Rekorde bricht: 25 km/h schnell, 7 Geschwindigkeits-Stufen und 90 Minuten Akku-Laufzeit sind hier noch nicht alles. Der Unterwasserscooter ist nämlich auch vollständig aus Carbon gefertigt und dadurch deutlich leichter, effizienter und robuster als vergleichbare Modelle (wie zum Beispiel die von Seabob) aus Kunststoff. So sorgt die Carbon-Außenhaut für eine bessere Steifigkeit und verringert das Gewicht gegenüber den MAX- und SPORT-Modellen um 3 Kilogramm. 
 Auch der Motor des iAQUA Aquadart EXTREME ist eine Innovation. Er wurde anhand der neuesten Erkenntnisse der Hydrodynamik-Forschung optimiert und besitzt ein von iAQUA patentiertes Propellersystem. Dadurch verringern sich deutlich die Motorengeräusche, sodass Sie Wassertiere nicht aufschrecken und andere Menschen in der Umgebung nicht belästigen. Mit diesem Tauchscooter können Sie wie mit den Modellen MAX und SPORT bis zu 30 Meter tief tauchen. Das gewährt die spezielle Imprägnierung, die die Technik selbst bei extrem hohen Druck wasserdicht schützt.

iAQUA Aquadart EXTREME im Vergleich

Der iAQUA Aquadart EXTREME ist ein Tauchscooter, der sich deutlich von Unterwasserscootern anderer Hersteller abhebt. Zunächst ist hier der Carbon-Rumpf des Aquadart EXTREME zu nennen, während bei anderen Herstellern allemal einige Elemente aus Carbon bestehen. Außerdem besitzt der Aquadart EXTREME eine um 500 Watt stärkere Motorisierung und 20 Minuten mehr Laufzeit als der beste Seascooter der Konkurrenz. iAQUA setzt zudem auf eine Lithium-Ionen-Batterie von Samsung, die zu den hochwertigsten Akkus auf dem Markt zählt. Und nicht zuletzt übertrifft der Aquadart EXTREME mit seiner Geschwindigkeit alle anderen Tauchscooter. Er bringt es auf ein Tempo von bis zu 25 km/h und ist demnach 3 km/h schneller als das schnellste Modell der Konkurrenz. Die Schubkraft ist zudem um 25 Newton höher, sodass Sie auch mit einer stärkeren Beschleunigung rechnen dürfen. Und dann wäre da noch der Preis – der iAQUA Aquadart EXTREME Preis ist natürlich nicht günstig, aber deutlich günstiger als der für andere, vergleichbare Seascooter. 

 Wie erklärt sich der iAQUA Aquadart EXTREME Preis in Höhe von ab 15.999€ ?

Der iAQUA Aquadart EXTREME ist vollständig aus T-3000 Carbon, entsprechend dem Luft- und Raumfahrt Standard, gefertigt und dadurch in der Herstellung kostspieliger als die anderen Tauchscooter von iAQUA. Aber auch der innovative 5.000 Watt Elektromotor bestimmt den Preis. Dennoch ist der iAQUA Tauchscooter vergleichsweise günstig, da das Unternehmen fast sämtliche Technik selbst herstellt, was in der Produktion erheblich die Kosten reduziert.

iAQUA Aquadart EXTREME kaufen, testen oder mieten – hier ist es möglich

Sie wollen den Aquadart EXTREME vor dem Kauf einmal ausprobieren? Kein Problem! Über unseren Verleihservice Gadgets4Rent können Sie den Tauchscooter einen Tag lang testen. Sollten Sie sich nach der Probefahrt für einen Kauf entscheiden, erstatten wir Ihnen die Leihgebühr. Ebenso haben Sie die Möglichkeit den iAQUA EXTREME für Ihren Urlaub über einen Zeitraum von mehreren Wochen auszuleihen. Hier finden Sie weitere Informationen und Mietpreise zu allen Tauchscootern. 
Noch Fragen? Dann rufen Sie uns an, kontaktieren Sie uns per Mail oder kommen Sie in unserem Store in Köln vorbei. Unser fachkundiges Personal steht Ihnen gerne beratend zur Seite!
Abmessungen: 115 x 60 x 40 cm
Akku: 2000 Wh, Lithium-Ionen-Akku
Geschwindigkeit: Bis zu 25 km/h
Gewicht: 39 kg
Ladezeit: ca. 2h mit Schnellladegerät, ca. 7 h mit Standardladegerät
Laufzeit: Bis zu 90 min
Max. Schub: 770 N
Max. Tauchtiefe: 30 m
Motorleistung: 5000 W

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.